Aktuelles

90 Jahre Bestattungskultur in Rostock

Das Asgard Bestattungshaus Rostock schreibt seit neun Jahrzehnten Unternehmensgeschichte

Im Jahre 1931, gründete der Rostocker Bürger August Seltz das Bestattungsinstitut, das lange seinen Namen trug, und führte es bis nach dem Krieg. 

Nach Gründung der DDR wurde es zu einem volkseigenen Betrieb.
Über dem Bestattungsunternehmen, das nun „Bestattungshaus Rostock“ hieß, befanden sich in dieser Zeit auch eine Sargschreinerei und eine Kranzbinderei. 

1997 kauften die Familien Brandt und Lohmann mit ihrer Seebestattungsreederei Hohe Düne GmbH das Bestattungshaus Rostock und erweiterten den Namen um „Asgard“. Der Begriff stammt aus der nordischen Mythologie und ist der Göttersitz der Asen. 

Ihre Schiffe hießen „Bug“ und „Rugard“, nach der höchsten Erhebung Rügens. 2013 wurde schließlich das Motorschiff „Undine“ (benannt nach der mythischen Wassernixe) in Betrieb gestellt, das seither zu Seebestattungen und Gedenkfahrten ausläuft. 

Die Kapitäne Lohmann und Brandt führten den Betrieb, der von Jahr zu Jahr wuchs und sich einen guten Namen machte. Als der verdiente Altersruhestand kam, übergaben sie das Bestattungsunternehmen und die Seebestattungsreederei zum 1. Januar 2018 an die Ahorn Gruppe.
Dadurch, und mit der großen Unterstützung der erfahrenen und loyalen Belegschaft, konnte der Fortbestand der traditionsreichen und besonderen Häuser gesichert werden. Die engagierten Mitarbeitenden sind mit Leib und Seele im Bereich Bestattung und Seebestattung tätig. 

Im Sommer 2021 eröffnete das Asgard Bestattungshaus Rostock seine dritte Filiale in der Pressentinstraße. Dieser neue Ort ist ganz besonders auf persönliche Abschiede ausgerichtet. In heimeligen Räumen können Rituale durchgeführt oder Beigaben in den Sarg gelegt und viele andere Wünsche verwirklicht werden.

Bei aller gewachsener Tradition steht das Bestattungshaus heute für individuelle und innovative Bestattungen. Im Gespräch können verschiedenste Wege für Vorsorge, Bestattung und Trauerfeier gefunden werden – mit Beratenden, die die lange Geschichte des Hauses genauso wertschätzen wie einen offenen Blick für neue Horizonte. 

Christian Ketz und sein Team stehen Ihnen als Ansprechpersonen gern zur Verfügung und freuen sich über Ihren Besuch. 

Filialen

  • Pressentinstraße 63a, 18147 Rostock | 0381 / 377 989 26 | Mo. – Do. 08.30 – 16.30, Fr. 08.00 – 16.00
  • Strempelstr. 9/10, 18057 Rostock | 0381 / 200 30 31  | Mo. – Do. 08.00 – 16.30, Fr. 08.00 – 15.00
  • Warnowallee 10, 18107 Rostock | 0381 / 778 71 50 | Mo. – Do. 10:00-14:00

www.asgard-bestattungshaus.de

Auf Facebook teilen
Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Statistik (1)

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (3)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen