Pressemitteilungen

Ahorn Gruppe erwirbt Bestattungsinstitut Lang mit fünf Standorten in Bayern

Im Rahmen einer Nachfolgelösung hat Deutschlands größtes Bestattungsunternehmen, die Ahorn Gruppe, das Bestattungsinstitut Lang aus der Oberpfalz erworben. 
Durch die Übernahme sichert die Gruppe das nachhaltige Fortbestehen des erfolgreichen Familienbetriebes mit Sitz in Nittenau und erweitert ihre lokalen Aktivitäten bedeutend im Rahmen ihrer bundesweiten Wachstumsstrategie.

Die Ahorn Gruppe, deren Wurzeln bis auf das Jahr 1830 zurückgehen, ist durch Übernahmen historisch zu einem Bestattungsverbund mit circa 70 regionalen Marken sowie deutschlandweit mehr als 260 Filialen und 1.100 Mitarbeitenden gewachsen. Damit ist die Tochter der IDEAL Lebensversicherung a.G. die größte Anbieterin von Bestattungsdienstleistungen in ganz Deutschland.
Beraten wurde die Ahorn Gruppe im Erwerb des Bestattungsinstituts Lang durch das Team von SGP Corporate Finance.  
 

Abbildungen: Ahorn Gruppe, Elisabeth Delitzscher

 

Ihre Ansprechperson: 

Katharina Kunath
Telefon    +49 30 78 78 2 - 520
E-Mail       presse@ahorn-gruppe.de    
Web          www.ahorn-gruppe.de

Auf Facebook teilen

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema Presse

Katharina Kunath

E-Mail: katharina.kunath@ahorn-ag.de
Telefon: 030/78782-520
Telefax: 030/78782-303

Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Statistik (1)

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (3)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen