Aktuelles

Musik auf Abstand

Musik auf Abstand

Bernhard König setzt sich intensiv damit auseinander, welchen Beitrag Musik leisten kann, um Brücken zwischen Menschen zu schlagen, die sich derzeit physisch nicht nahe sein können.

Dabei stellt er ganz konkrete Fragen, wie beispielsweise: Kann Musik helfen, die räumliche Distanz zwischen der Beerdigungshandlung und den Trauernden zu überwinden? Kann sie dazu beitragen, Bestattungen auch in Zeiten der Epidemie Würde und Schönheit zu bewahren?
Über die Bedeutung von Musik im Trauerfall – auch und doch nicht nur in der Corona-Zeit – sprach er mit Barbara Rolf.

Bild: Julia Reimann

Auf Facebook teilen