Sarah Benz, Sarggeschichten

Barbara Rolf hat Sarah Benz virtuell getroffen, die als Trauerbegleiterin und Notfallseelsorgerin täglich die Herausforderungen spürt, die Corona im Trauerfall mit sich bringt.

Was geht derzeit nicht? Doch vor allem: Was geht? Gemeinsam mit anderen hat sie eine Handreichung erarbeitet, die in diesen erschwerten Zeiten Wege aufzeigt.
Sarah Benz hat viele Begabungen. Unter anderem musiziert sie. Am Ende des Talks singt sie für uns.

Auf Facebook teilen