Unternehmensnachfolge der Luhmann Gruppe gesichert - Sieben Berliner Bestattungsinstitute sind nun Teil der Ahorn Gruppe

Die Luhmann Gruppe bereichert seit Dezember mit sieben Berliner Instituten die Ahorn Gruppe. Dazu zählen die fest in den Kiezen verwurzelten Bestattungshäuser Luhmann Bestattungen, Georg Spich Bestattungen, Bauschke Bestattungen, Herbert Richert Bestattungen, Elise Hoche Bestattungen, Georg Hannow Bestattungen und A. Hunold jun. Bestattungen.

Nachdem Günter Luhmann selbst über Jahrzehnte die Nachfolge etablierter Berliner Familienbetriebe übernommen hatte, war es nun für den 78-Jährigen nach 46 Berufsjahren an der Zeit, sein eigenes Unternehmen in gute Hände zu übergeben. Dabei stand für ihn schnell fest: Für ihn kam nur die Ahorn Gruppe, die erste Ansprechpartnerin für Nachfolge der Bestattungsbranche, in Frage. „Ich selbst habe die Unternehmen immer im Sinne eines Familienbetriebes weitergeführt. Bei der Ahorn Gruppe kann ich mir sicher sein, dass sie den Geist der Institute beibehalten und sie weiter sicher für die Zukunft aufstellen wird. Hier weiß ich die Kundschaft sowie die Mitarbeitenden in guten Händen,“ erklärt Günter Luhmann.

Der Vorstandsvorsitzende der Ahorn Gruppe Olaf Dilge begrüßt diese Unternehmensübernahme, die gleichzeitig Wachstum am Hauptstadtstandort bedeutet: „Die Bestattungsinstitute von Günter Luhmann gehören fest zum Bild des jeweiligen Stadtteils. So freut es mich umso mehr, dass das bewährte Team weiterhin für die Menschen vor Ort da sein und ihnen mit Rat und Tat bei Fragen rund um Bestattung und Vorsorge zur Seite stehen wird. Gleichzeitig profitieren die neuen Kolleginnen und Kollegen von der Ahorn-Infrastruktur in Berlin und unserem umfangreichen Weiterbildungsangebot auf der zweifach ausgezeichneten digitalen Lern- und Austauschplattform ‚Ahorn Campus‘.“

Zusammen mit dem Erwerb der Luhmann Gruppe ist die Unternehmensfamilie der Ahorn Gruppe im Jahr 2023 um insgesamt 19 Bestattungsinstitute an 26 Standorten und die Internetplattform Emmora gewachsen.
 

Zur Ahorn Gruppe

Die Ahorn Gruppe, deren Wurzeln bis auf das Jahr 1830 zurückgehen, ist durch Übernahmen historisch zu einem Bestattungsverbund mit über 80 regionalen Marken sowie deutschlandweit mehr als 280 Filialen und über 1.100 Mitarbeitenden gewachsen. Damit ist die Tochter der IDEAL Lebensversicherung a.G. die größte Anbieterin von Bestattungsdienstleistungen in ganz Deutschland.
Bei ihren Unternehmenserwerben wird die Ahorn Gruppe durch das Team des renommierten Nachfolgespezialisten SGP Corporate Finance beraten.

Die Unternehmensübernahmen der Ahorn Gruppe 2023

  • Januar: Bestattungsinstitut Lang (5 Standorte in der Region Nittenau / Bruck i. d. Oberpfalz), CADO Bestattungen (Schneverdingen)
  • Juni: Bestattungshaus Konieczny (3 Standorte in Hoyerswerda, Lauta und Wittichenau)
  • August: Ahlbach Gruppe in Köln mit 7 Instituten und 8 Standorten: Ahlbach Bestattungen, Bestattungshaus Winzen + Feith, Deutsch Bestattungen, Bestattungshaus Dahlmeyer, Bestattungen Linden, Mann Bestattungen und ABD Allgemeine Bestattungsdienste
  • Oktober: Bestattungsinstitut Wernecke (Sandersleben), Webplattform Emmora
  • November: Bestattungshaus Hans-G. Wedemeier (Osterode am Harz)
  • Dezember: Luhmann Gruppe mit 7 Instituten / Standorten in Berlin: Luhmann Bestattungen, Georg Spich Bestattungen, Bauschke Bestattungen, Herbert Richert Bestattungen, Elise Hoche Bestattungen, Georg Hannow Bestattungen und A. Hunold jun. Bestattungen

 

Pressekontakt

Katharina Kunath
Telefon +49 30 78 78 2 -520 
E-Mail: presse@ahorn-gruppe.de 
Web: www.ahorn-gruppe.de 

 

Grafik: Ahorn Gruppe

Downloads

Presseinformation
Grafik zur Presseinformation


Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Die Cookies helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Statistik (1)

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (3)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen